Die Rückkehr der Löwenströmer

Es ist soweit: am letzten Mittwoch wurde unser Hausstand in einen Container verfrachtet und dank Memorial Day konnten wir noch ein langes Wochenende genießen um unserer aktuellen Heimat noch einmal Lebewohl zu sagen. Heute ist es dann soweit: wir werden um 17:50h EST das Kapitel USA vorerst schließen (abgesehen von ein paar Blogeinträgen, die noch fehlen…).

Ein Fazit können wir noch nicht wirklich geben, es fühlt sich noch etwas unwirklich an, dass wir ab morgen wieder in der alten Heimat sein werden. Wir haben viel erlebt und werden auch vieles vermissen. Wie sich das konkret anfühlen und auswirken wird, werden wir nach und nach erfahren und hier im Blog mit Euch teilen.

Also, liebe Leute, wir sehen uns ab morgen in Germanien!

P.S.: Unsere Handynummern sind übrigens noch die selben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.