Einkaufen

Während Kay seine Erfahrungen auf der Arbeit macht, versuche ich rauszufinden, was es hier so in den Lebensmittelgeschäften gibt. Doch was mir leider zu spät bewußt wurde, das Größenverhältnis der Geschäfte ist wie bei allem anderen auch: sie sind groß. Die Erkundung dauert damit dann doch länger als gedacht und ich friere so!! Der Weg zum Hotel ist mir aber doch zuweit um mir was zum Anziehen zu holen, also aushalten. Aufwärmen kann ich mich ja draußen. Hoffentlich vergesse ich beim nächsten mal den Pulli nicht. Doch ich muss gestehen, es passiert mir hier noch öfter. Unsere bevorzugten Geschäfte sind Whole Foods ähnlich unserem Landwege und Stop and Shop ähnlich Edeka und den guten, alten Aldi nicht zu vergesssen. Ich weiß allerdings nicht ob Süd oder Nord? Im Moment kaufen wir bevorzugt unsere Naschis dort, unter anderem mein Mars. Ganz ohne geht dann doch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.