Auto 2

Hier ist unser nächstes Auto: ein Chrysler 200, in Europa bekannt als Lancia Flavia. Ich komme mir vor, als wenn ich noch immer im Dodge sitze. Das Cockpit sieht haargenau gleich aus, bis auf einen Unterschied: es gibt eine analoge Uhr auf der Armatur. Im großen und ganzen ist er nicht so frisch wie der Avenger, der Motor ist etwas hakelig, aber er fährt und ist ein echtes Spritsparwunder: 8,5l/100km!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.