letzte Tage

Hallo alle zusammen,
bevor wir  den Report USA starten noch ein paar Worte zu den letzten Tagen vor unserem Abflug. Einige werden es wissen, aber für den Rest der Nichtwissenden.
Am Montag den 12. Mai 2014 um 8 Uhr kam das Umzugsunternehmen und all unser Hab und Gut wurde wie im Fluge eingepackt. Die waren zu fünft, gut durchorganisiert und um 13.30 Uhr fertig mit allem!!! War schon ein komisches Gefühl mit anzusehen, wie andere deine Sachen einpacken. Ich glaube, daran könnte ich mich gewöhnen. Dann durften wir die letzten Tage gut versorgt und behütet bei den Eltern unterkommen. Ich hoffe, sie haben sich mittlerweile von dem Chaos, was wir ihnen hinterlassen haben, etwas erholt und wurden Herr über unsere gefühlten 5 Umzugskartons, die wir ihnen da ließen. Danke, Danke nochmal für alles.
Tja, dann kam das Aufräumen der Wohnung dran, sauber machen etc. 3 Tage später konnten wir sie ohne Probleme übergeben. In der Zwischenzeit abmelden, noch ne Menge Touren gefahren, zwecks Entsorgung. Wie es halt immer so ist, es gibt immer noch ne Menge Dinge die sich anfinden, die keiner mehr braucht. Dann hofften wir ab Donnerstag ein bißchen Ruhe zu haben.
Zu guter letzt hatte ich aber noch eine nette Begegnung mit einem Taxifahrer. Der mich beim rückwärts Einparken übersah. Naja klar, ist ja auch kein Problem bei dem Größenunterschied. Ich hatte vielleicht nen Hals, den Typen hätte ich am liebsten auseinander genommen. Denn unser Auto war eigentlich verkauft und sollte am Donnerstagabend übergeben werden. Das hatte sich somit erledigt. Es ist zwar kein allzu großer Schaden, aber der Käufer wollte es nicht mehr. Tja, nun noch schnell einen Anwalt suchen der für uns die Dinge regelt, am besten gleich einen neuen Käufer herbeigezaubert und am liebsten alles sofort. Ich kann Euch sagen, waren noch ein paar spannende Abschiedstage in Lübeck.
Bis bald !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.